Mountainbike

• Mountainbike-Touren in der Emilia Romagna •

Unabhängig davon, zu welcher Art Mountainbiker Sie gehören, oder ob Ihr Fahrrad immer voller Matsch ist, werden Sie in der Emilia-Romagna eine breite Auswahl an Strecken vorfinden: holprige Straßen, steile Abfahrten, Anstiege, die Ihnen sowohl den Atem als auch die Kraft Ihrer Beine rauben, von Bäumen gesäumte Wege sowie einspurige Abschnitte. Von der Küste ins Landesinnere bis zu den Apenninen von Modena ist das Vergnügen gesichert.

• Mountainbike-Hotels •

Hotel Alexander
MEHR Hotel Alexander ****
Gabicce Mare
Hotel Tosco Romagnolo
MEHR Hotel Tosco Romagnolo ****s
Bagno di Romagna
Albergo Vittoria
MEHR Albergo Vittoria ***
Viserba
Hotel Valverde & Residenza
MEHR Hotel Valverde & Residenza ****
Cesenatico
Grand Hotel Terme della Fratta
MEHR Grand Hotel Terme della Fratta ****
Fratta Terme
Hotel Gambrinus Mare
MEHR Hotel Gambrinus Mare ***
Cattolica
Hotel Gambrinus
MEHR Hotel Gambrinus ***
Riccione
Grand Hotel Terme Roseo
MEHR Grand Hotel Terme Roseo ****
Bagno di Romagna
Ròseo Euroterme Wellness Resort
MEHR Ròseo Euroterme Wellness Resort ****
Bagno di Romagna
Hotel Doge
MEHR Hotel Doge ***
Torre Pedrera
Hotel Sarti
MEHR Hotel Sarti ****
Riccione
Sportur Club Hotel
MEHR Sportur Club Hotel ***
Cervia
Hotel delle Terme Santa Agnese
MEHR Hotel delle Terme Santa Agnese ****
Bagno di Romagna
Hotel San Marco
MEHR Hotel San Marco ***s
Cattolica
Ambienthotels Panoramic
MEHR Ambienthotels Panoramic ***
Viserba
Hotel Adlon
MEHR Hotel Adlon ***
Riccione
Grand Hotel Terme
MEHR Grand Hotel Terme ****
Riolo Terme
Hotel Augusta
MEHR Hotel Augusta ***
Bellaria Igea Marina
Hotel Queen Mary
MEHR Hotel Queen Mary ***s
Cattolica
Hotel Ancora
MEHR Hotel Ancora ***
Cattolica
Oxygen Cycling Hotel
MEHR Oxygen Cycling Hotel ***s
Viserbella
Hotel Dory & Suite
MEHR Hotel Dory & Suite ****
Riccione
Hotel Marinella
MEHR Hotel Marinella ***s
Gabicce Mare
Park Hotel Morigi
MEHR Park Hotel Morigi ***
Gatteo a Mare
Bike Hotel Europa Monetti
MEHR Bike Hotel Europa Monetti ****
Cattolica
Hotel Miramonti
MEHR Hotel Miramonti ****
Bagno di Romagna
Hotel Poker
MEHR Hotel Poker ***s
Riccione

• Mountain bike •

Der Apennin um Modena

Mountainbiker sollten sich diesen Teil des Apennins merken, da es über 120 verschiedene Strecken bietet, Klettermöglichkeiten bis zu 2.000 m Höhe, in einem Gebiet, das sich von der Umgebung von Bologna bis nach Reggio Emilia erstreckt.
Anfängern empfehlen wir die Rundfahrt um den Monte Cimone: eine 42,7 km lange Strecke mit einem Höhenunterschied von über 2.000 m, einschließlich 24 % Anstiegen und rasante 37 % Abfahrten. Sowohl aus technischer als auch physischer Sicht ist das eine der härtesten Strecken im Apennin von Modena, daher ist sie nur erfahrenen, gut trainierten Fahrern zu empfehlen.
Anschließend befindet sich dort die Foce di Giovo, der höchste Gipfel des Toskanisch-Emilianischen Apennins.

Strecke nach Gradara und Monte San Bartolo

Gradara war schon seit der Antike der Mittelpunkt von Freude und Genuss: daher der Name „grata aura“ (gute Luft).
Dort befindet sich eine wunderschöne Strecke, die Sie zu den Hängen des Monte San Bartolo führt.
Sie werden auf dichte Wälder, Wege die Sie ins Tal führen, Radwege am Fluss Conca, Hügel, die die Täler und das Meer überthronen treffen, und den Kontrast wahrnehmen zwischen Ockerschattierungen und blauem Himmel sowie dem Grün der umliegenden Landschaft.
Alles was Sie für eine gute Fahrt durch eine wunderschöne natürliche Umgebung, mit wunderschönen historischen Attraktionen benötigen, wird hier geboten.

Foce Giovo

Strecke am Gipfel der Gotenlinie

Falls Sie mit ihrem Mountainbike keine große Höhe bewältigen möchten, gibt es eine Strecke in der Nähe von Riccione, die perfekt zu Ihnen passt. Zwischen Weinbergen, Weizenfeldern und Olivenhainen gelegen, erstreckt sie sich überwiegend auf holpriger Straße, von der nur 5,5 km asphaltiert sind. Nehmen Sie‘s jedoch nicht zu leicht: die häufigen, wiederholten Tempowechsel können einige böse Überraschungen bereithalten.

 

• Beste Mountainbike Rennradtouren •

Der Fluss Ronco und Ravenna, Hauptstadt des Imperiums
MEHR Der Fluss Ronco und Ravenna, Hauptstadt des Imperiums
Schwierigkeitsgrad Schwierigkeitsgrad Einfach
Entfernung Entfernung 77.5km
Höhe Höhe 100mt

• Erhalten Sie ein unverbindliches Angebot von TerraBici Hotels •

direkte Antwort von unseren Hotels
schnelle Antwort in 12h
best cyclist rate guaranteed
extra Terrabici Rabatt für Sie
NO Spam
» Siehe die Liste der Hotels, an die Sie Ihre Anfrage senden werden

• TerraBici. Die Heimat des Radsports •

Unser Sitz befindet sich in der Emilia-Romagna, eine Region, die im Norden an Venetien und die wunderschönen Städte Venedig und Padua, und im Süden an die Toskana, Umbrien und die Marken grenzt, wo den Besucher bezaubernde Städte wie Florenz, Perugia, Assisi und Urbino erwarten.

Bei uns finden Sie eine geballte Ladung an Adrenalin, Traditionsbewusstsein und gebietstypischer Küche vor, natürlich als Rahmenprogramm für die herrlichsten Touren, die Küstenorte an der Adria, wie die Heimat von Pantani, Cesenatico, berühren, aber auch zu kunsthistorisch bedeutsamen Städten wie Ferrara und Ravenna führen, ohne die steilen Aufstiege von Cippo und Carpegna oder den Cimone in Modena zu vergessen.

Fahrradkarte vergrößern

• Bleib dran! •