7 Tage, um die Schätze der italienischen Küche und des Weins zu entdecken - Food&Wine

Angebot von: Hotel Lungomare

Gültigkeit: Herbst

ab € 84 pro Person, pro Tag

ab € 84

pro Person, pro Tag

Informationanfordern

Was beinhaltet das Angebot

Verlangsame dein Lebenstempo und nimm dir die Zeit, die beste italienische Küche und den besten Wein zu genießen.

Mit unserem FOOD & WINE Ciclo Lovers Experience kannst du das Beste der italienischen Küche und des italienischen Weins probieren, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben, da die Kalorien beim Radfahren verbrannt werden.

Das Angebot im Detail

Jeden Tag, an 6 aufeinanderfolgenden Tagen, eine Fahrradtour zur Entdeckung von 6 verschiedenen Orten und 6 verschiedenen kulinarischen Schätzen Italiens. Du wirst die Geschichten und die Kultur der italienischen Küche und des italienischen Weins kennenlernen.

Das Lauftempo dieser Touren ist sehr gelockert: wenige Kilometer, kleine Steigungen, viele Pausen und Zeit für Besichtigungen: Wir wollen, dass du Spaß hast!

Programm

Jeden Tag eine Radtour, um die besten italienischen Speisen und Weine zu probieren und zu genießen:

– ERSTER TAG (Sonntag): Nach einer 65 km langen Fahrt kommen wir in Sogliano an, das für seinen Fossa-Käse bekannt ist. Der Name des Käses stammt von der Reifung des Käses in speziellen, in den Tuffstein gegrabenen Gruben. Dieses Käseprodukt ist zunächst süß und wird dann nach und nach immer pikanter.
Km 65 – 400 Höhenunterschied
– ZWEITER TAG (Montag): Eine wunderbare 75 km lange Fahrt bis nach Bertinoro, einer berühmten Stadt, die dem Wein gewidmet ist. Wir besichtigen die Weinkellerei und ihr unglaubliches Weinmuseum mit Flaschen aus der ganzen Welt und aus allen Jahrhunderten. Anschließend werden wir eine Weinprobe und ein Mittagessen mit typischen Produkten genießen.
Km 75 – 300 Höhenunterschied
– DRITTER TAG (Dienstag): 75 km Fahrt nach Verucchio, einem wunderschönen etruskischen Dorf, das von Dante in der “Divina Commedia” erwähnt wird. Wir besuchen das Franziskanerkloster: ein Erlebnis, das Sie nicht vergessen werden! Danach Verkostung von Olivenöl und Mittagessen in einem Bauernhof, der Via degli Ulivi.
Km 75 – 400 Höhenunterschied
– VIERTER TAG (Mittwoch): Eine 65 km lange Radtour, die mit einem Mittagessen in einem tollen Badeort endet. Wir werden kreative Meeresfrüchte in einem schönen, originellen Terrassenrestaurant mit historischen Holzmöbeln genießen. Sie werden auch die Möglichkeit haben, einzigartige, handgefertigte Vintage-Artikel zu kaufen.
Km 65 – 400 Höhenunterschied
– FÜNFTER TAG (Donnerstag): Radtour zur Entdeckung der mittelalterlichen Dörfer der Romagna, die auf dem Platz vor dem Schloss von Longiano endet, wo ein leckeres Picknick auf Sie wartet.
Km 65 – 400 Höhenunterschied
– SECHSTER TAG (Freitag): Eine 65 km lange Fahrt mit Besuch von Santarcangelo. Dieses ruhige Dorf hat eine wirklich bezaubernde Atmosphäre: wir werden ein frisches und köstliches hausgemachtes Eis inmitten eines schönen mittelalterlichen Platzes kosten. Die Rundfahrt endet mit einem Mittagessen mit Piadina, dem typischen Brot der Romagna. Die Piadina ist in der Regel mit verschiedenen Füllungen versehen, von Parmaschinken, Gorgonzola und gegrilltem Gemüse bis hin zu Ricotta Salata mit karamellisierten Feigen. Wir essen diese köstliche Mahlzeit an einem typischen Straßenimbissstand mit Sitzgelegenheiten im Freien.
Km 65 – 400 Höhenunterschied

Informationen zu diesem Angebot anfordern

Schnelle Antwort direkt vom Hotel Bester Preis für Radfahrer Kein Spam